Seite 2 von 3
#16 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Channi & Ace 14.01.2008 13:23

...trockenfutter steht bei uns ob tag ob nacht immer da das hatte ich auch schon geschrieben das sie das ab und zu mal isst...

jut dann eben auch kein tofu...dann hab ich das falsch verstanden...

wir stehen mit der Jenny(tiernothilfe) in engen Kontakt..
eine sehr nette dame die wir auch schon persönlich in erkner besuchen waren...die kleine albino fähe ..eine ganz liebe süße maus....kurz gesagt...wir hatten sie von ihr mitgenommen da ihr die hölle heiß gemacht wurde...
für uns alle unverständlich denn sie wollte dem tier nur helfen ...
sie wurde ihr gebracht weil sie gefunden wurde...
die maus hat uns allen leid getan also fragte sie uns ob wir es nicht mal versuchen wollen...
wir nahmen sie mit und es klappte leider von der ersten minute an nur mit unserm dicken aber nich mit den weibern...

ich konnte sie erfolgreich gleich am nächsten tag weitervermitteln und nu hat sie auch einen partner gefunden und eine familie wo sie es gut hat...

hätte das mit der familie auch nich geklppt hätte Fr.Henke die maus genommen das war schon vorher geklärt. An dem tag wo wir sie bekommen haben waren wir gleich bei ihr und hatten im vorherrein schon alle deteils geklärt...
Aber zu freude von uns alles hat sie nu ein super zu hause gefunden...

zu unserer nummer...sorry aber das ist unsere sache .

lg channi & ace

#17 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Colle 14.01.2008 16:46

hallo,

dann werde ich mich mal dazu äußern bevor hier noch mehr von channi und ace falsch verstanden wird.

ich dachte eigentlich das das thema mit uns schon beim letzten mal erledigt war, da es aber anscheind von dir aus nicht so ist , ist das kein grund hier so ein mist rein zustellen. entweder änderst du es selber ab oder ich lösche es denn so wie du es siehst ist es nicht sondern smurf liegt da schon ganz richtig. warum bist du so nachtragend kommst du mit was nicht klar???

Zitat
wir stehen mit der Jenny(tiernothilfe) in engen Kontakt..
eine sehr nette dame die wir auch schon persönlich in erkner besuchen waren...die kleine albino fähe ..eine ganz liebe süße maus....kurz gesagt...wir hatten sie von ihr mitgenommen da ihr die hölle heiß gemacht wurde...
für uns alle unverständlich denn sie wollte dem tier nur helfen ...



was ist daran unverständlich? sie hat null ahnung von frettchen! wie will sie denn dem tier helfen? dann sind uns die gegebenheiten vorort bekannt und das im winter? denk noch mal drüber nach!

Zitat
zu unserer nummer...sorry aber das ist unsere sache .
hallo,




kann ja eure sache sein nur klingt das alles sehr unlogisch und nicht glaubhaft,sorry!

ich finde es nur toll wie viele leute du kennst die frettchen haben und sich damit auch nicht richtig auskennen. das sie die tiere nach ein paar monaten wieder abgeben und diese leute auch noch zufällig deine nr. haben und dich anrufen. und schwub hast du kurzer hand 2 frettchen mehr. das ist wirklich keine kunst wie simone schon sagte ,sondern die kunst ist es sie bis an ihr lebens ende ein schönes zuhause zugeben und sie immer artgerecht zu halten, das ist eine kunst.

mit den worten werde ich mich jetzt verabschieden und hoffe das du irgendwann mal dazu lernst und begreifst das es hier um FRETTCHEN geht und nicht das der eine den anderen nicht leiden kann
denn eigentlich wollen wir nur das eine frettchen helfen.

liebe grüße colle

#18 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Simone 14.01.2008 19:06

@Channi & Ace: Zur Tiernothilfe in Erkner: Ich habe dort eine mail hingeschrieben und habe ihr Hilfe angeboten, da sie sich mit Frettchen in keinster Weise auskannte. Ich habe ihr wahrlich nicht "die Hölle heiß" gemacht.

- Sie annonciert bei kijiji als Tiernothilfe (jetzt nicht mehr) und nimmt die verschiedensten Tiere auf. Auf den ersten Blick sehr löblich, aber nicht, wenn ich mich auf Nager (hauptsächlich) spezialisiere. Da ich das Haus und das Außengehege dort kenne, kann ich nicht verstehen, wie man ein Fundfrettchen einfach ohne Nachfrage weitervermittelt und dann in eine Außenanlage packt, weil es Ohrmilben hat (die noch dazu von einer TA mit Spritzen gegen Ohrmilben behandelt werden -> unnötig, da es Frontline und andere Mittel gibt). Da ihr das Frettchen aus einer ganz anderen Gegend gebracht wurde, muß ich mich doch erst mal dort erkundigen, ob evtl. eins vermißt wird ?!?! Aber egal, für mich schon abgehakt und umso besser, wenn das Fretti jetzt ein Zuhause gefunden hat (wenn da auch ein bitterer Nachgeschmack bleibt, denn vielleicht wird es tatsächlich vermißt ?!).

Meine Frage, wie denn die Abgeber zu Eurer Tel.-Nr. kamen, sehe ich als nichts verwerfliches an, wenn ihr das nicht beantworten möchtet, auch okay.

Soviel dazu
Simone & die Killerfretts

#19 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Channi & Ace 14.01.2008 19:40

...@colle...

wie gesagt...TIERNOTHILFE der name sagt alles...sie ist eine zwischenstation für tiere die aus welchen gründen auch immer abgegeben werden...oder auch unter anderem FUNDTIERE !!!
sie hat nich vor die tiere zu behalten sondern sie so schnell wie möglich in ein neues zuhause zu vermitteln...
die gegebenheiten vor ort sind euch bekannt??? anscheinend ja nich !!! sie gibt sich da echt mühe den tieren eine super zwischenstation zu sein und das macht sie auch ganz toll !!!darüber brauche ich also nicht nachdenken !!

zu UNSERER nummer!!!
zitat von dir :
Ich finde es nur toll wie viele leute du kennst die frettchen haben und sich damit auch nicht richtig auskennen. das sie die tiere nach ein paar monaten wieder abgeben und diese leute auch noch zufällig deine nr. haben und dich anrufen.

wer hat gesagt das ich die leute kenne oder sie zufällig an meine nummer kommen ?? eine bitte an dich liebe colle....

höre doch bitte auf damit mir ständig sachen in den mund zu legen die weder ich noch meine freundin mit auch nur einem satz erwähnt haben ...vielleicht lernst du das ja mal...

wie schon gesagt...es ist unsere nummer und unsere sache !!!

ob ich mit irgendwas nicht klar komme ???

Ja ganz recht mit DIR !!! aber das muss ich ja auch nicht aber dennoch habe ich kein interesse daran mich hier zu streiten oder zu stänkern...
wir hatten lediglich nur nach nem abgabi gefragt und dann meine states die angeblich WAS und SO SCHNELL bedeuten sollten mit diesen smilies zu beschreiben war für mich nicht ersichtlich aber wie gesagt sorry kann ja gut sein das ich es falsch verstanden habe....

aber nun mal von mir eine frage ...ihr habt so viele abgabis ..warum wurde uns denn keins angeboten ???

es geht hier um FRETTCHEN in einem FRETTCHENFORUM ???

klar hätte ich auch selber drauf kommen können aber danke für den tipp !!

lg channi

#20 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Channi & Ace 14.01.2008 19:51

@ simone ....

ich weiß das sie bei kijiji nicht mehr annonciert aber das hat auch sein grund !!!
sie nimmt die verschiedensten tiere..na klar nich umsonst ist sie eine tiernothilfe ....und sie spezialisiert sich auch nicht nur auf nager absoluter blödsinn !!!

sie hat sehr wohl eine anzeige mit wer vermisst sein frettchen aufgegeben ...
sie war lange genug auf den verschiedensten seiten zu lesen...komisch das sowas übersehen wird!!!

sie ist keine TA und damit wäre auch die spritze erklärt...sie wurde aber bei uns mit frontl. versorgt...also keine bange..

die neuen besitzer wissen bescheid das die maus ein fundi is und es gut sein kann das sich ihr besitzer noch meldet was wir aber alle für unwahrscheinlich halten...und ich denke das es auch besser für die maus ist das sie jetzt da bleibt wo sie ist...

lg channi

#21 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Colle 14.01.2008 23:39

hallo,
@C&A
sag mal kann das sein das du den knall nicht ghört hast???
jetzt werde ich aber sauer. pass mal auf du schreibst die haben dich angerufen haben sie im telefonbuch unter suche frettchen ruft mich an geguckt oder was. blödsinn man so scheiß kannst du wirklich woanders los lassen denn darauf habe ich keinen bock mehr.

das wir dir kein tier gegeben oder angeboten haben hat einen grund den du weißt und den wir auch diskutiert haben, womit ich jetzt nicht wieder anfange.

du hast von anfang an, wo du das erste mal bei mir angerufen hast nur mist erzählt überhaupt nichts dazu gelernt und willst mir was erzählen???

komm laß es sein werde erwachsen.

gruß colle

p.s: entschuldigt wenn ich hier so rede aber irgendwann kann auch ich mich nicht mehr beherrschen denn beleidigen lassen muß ich mich nicht.
soll sie doch fern bleiben dann muß sie sich das hier nicht antun.

#22 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Channi & Ace 15.01.2008 00:13

na wenn du darauf keinen bock mehr hast dann antworte doch nicht oder zwinge ich dich dazu ???

wenn man eins und eins zusammen zählen kann wüsstest du auch woher die Herrschaften unsere nummer haben..wir stehen in verbindung mit einer TIERNOTHILFE !!!!

Zitat von dir :

du hast von anfang an, wo du das erste mal bei mir angerufen hast nur mist erzählt überhaupt nichts dazu gelernt und willst mir was erzählen???

komm laß es sein werde erwachsen.

Zitat von dir :denn beleidigen lassen muß ich mich nicht.







lg C&A

#23 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Simone 15.01.2008 06:25

Morgen,

@Channi & Ace: Natürlich habe ich auch die Annonce der Tiernothilfe: Frettchen aufgenommen/gefunden gelesen, die war seehr kurz drin und erst, nachdem sie die mail von mir bekommen hatte ! Auf der HP sind fast ausschließlich Nager aufgelistet, deswegen habe ich diese auch explizit erwähnt. Das sie auch Hunde & Katzen aufnimmt und weitervermittelt, ist mir nicht entgangen. Zufälligerweise kenne ich die Vormieter des Hauses und bin dort selbst oft gewesen und deswegen kenne ich die Gegebenheiten vor Ort..... Sie selbst (Jennnifer) schreibt doch klar und deutlich auf ihrer HP, daß sie mit niemandem zusammen arbeitet, alles in Eigenregie macht etc. Als das erste Foto von dem Fundfrettchen auf der HP mit einem dicken ? (Fragezeichen) auftauchte, habe ich ihr die mail geschrieben und meine Hilfe angeboten, was sollte daran falsch sein ? Danach verschwand auch das Foto von dem Frettchen und der Menüpunkt "Frettchen" wurde durch "andere Tiere" ersetzt. Und wie schon erwähnt ist es ein Ding der Unmöglichkeit ein Frettchen zu dieser Jahreszeit einfach allein in das dortige Außengehege zu packen, weil es Ohrmilben hat. Wenn ich keine andere Unterbringungsmöglichkeit für das Tier habe, dann nehme ich doch lieber die angebotene Hilfe an.....

Wenn ihr die HP hier aufmerksam lest, muß Euch doch aufgefallen sein, warum wir nicht geantwortet haben: Ihr wolltet Frettchen in den Farben Zimt, Harlekin o.ä. (siehe auch eure Annonce bei kijiji vom 20.12.07: schön wären Sonderfarben) und keinen Albino oder Iltis, weil diese Fellfarben ja schon vorhanden waren. In unserer Rubrik "Frettchen zu vermitteln" waren solche Abgabis nicht aufgelistet. Nach nicht mal 24 Std. schreibt ihr, daß ihr einen Zimtrüden aufgenommen habt; damit war die Sache für mich ad acta gelegt und erledigt.

Okay, also die Käufer des Frettchens aus dem Zooladen stehen also ebenfalls in Verbindung mit der Tiernothilfe, haben bei Jennifer angerufen und sind dann mit euch in Kontakt getreten (wenn ich das richtig gelesen habe).

Der Albinopüppi geht es jetzt gut und sie ist nicht mehr allein; auch dieses (Not-)fell hat also ein bleibendes Zuhause gefunden.....

Simone & die Killerfretts

#24 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Channi & Ace 15.01.2008 13:14

wie ich merke seid ihr doch über alles (eurer meinung nach) bestens informiert....

du listest gründe auf warum und weswegen die maus in das aussengehege gepackt wurde, die deiner meinung nach so sind und nicht anders...nur zur info, dass gehege hat ein vollisoliertes 3 kammern schlafhaus...sie hat definitiv nicht gefroren und lebt nun auch wieder in einem Aussengehege !!!

aber auch egal...ihr werdet mit euern behauptungen schon recht haben aber ich bin es mitlerweile leid dagegen zu sprechen ,denn ihr bleibt ja eh auf euren standpunkt!!!!

mehr möchte ich dazu nich sagen...





lg channi & ace

#25 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Colle 15.01.2008 14:15

hallo,

Zitat
...nur zur info, dass gehege hat ein vollisoliertes 3 kammern schlafhaus...sie hat definitiv nicht gefroren und lebt nun auch wieder in einem Aussengehege !!!



momentmal, hier nemmt ein tier auf wo hier nicht wißt wo es her kommt packt es in ein außengehege, alleine?!, und vermittelt es dann an leuten wo das tier wieder in außenhaltung kommt???
HALLO???

hier wißt doch gar nicht wo das tier her kommt, ich kann doch nicht ein tier in außenhaltung vermitteln was evt. wohnungshaltung gewöhnt war!

das kann man im frühjahr machen und nicht wo nachts noch frost draußen ist. man man man

und sowas nennt sich TIERNOTHILFE die nicht mal weiß ob sie alleine arbeitet oder mit C&A (geiles wortspiel)

na dann mal allen einen schönen tag noch fahr jetzt zu C&A shoppen

liebe grüße colle

#26 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Channi & Ace 15.01.2008 15:09

und viel spaß beim shoppen .....*grööööhl*

und tschüß..........

#27 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Simone 16.01.2008 10:31

Letzte Info von mir an Euch (Channi&Ace). Die Informationen stammen von Jennifer selbst und die habe ich mir weder zusammengereimt, noch ausgedacht. Aber ihr vertragt anscheinend keine Fakten und wehrt Euch nur mit unangebrachten Smilies. Die Annonce von Euch bei kijiji habe ich nur zitiert und auch da nix dazugedichtet.

Vergnügt Euch doch einfach weiter im Weichspüler-Forum (http://www.frettchen-forum.de), da posten doch genug Gleichgesinnte....

Grüße
Simone & die Killerfretts

#28 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Channi & Ace 16.01.2008 11:13

habe betreff unserer anzeige auch nix gegentieliges gesagt...

und zu Jen...ich kann lesen und weiß was sie auf ihrer hp schreibt !!!

und wer hier keine Fakten und Wahrheit vertägt das seid ja wohl ihr...

ihr habt angst vor konkurrenz...das is alles ...ihr macht leute schlecht die im selben boot mit euch sitzen...
ihr seid ständig nur dabei eure meinung zu vertreten und nicht mal auch nur ein bisschen gewillt euch die gegenseite anzuhören !
alles was IHR macht ist super und alles was die anderen machen ist schlecht !!!
das ist alles was ihr daruf habt !!!
keine spur von verständnis oder sonst der gleichen...und DAS und NIX anderes ist peinlich....
und mit sehr wohl angebrachten smilies scheint ihr auch nicht klar zu kommen...

weichspüler forum ?! allemale besser als dieses, wo man von nix ne ahnung hat, wo einem am Telefon erzählt wird das es vom futter abhängig ist ob nen bino weißes oder gelbliches fell bekommt...tzzz das ich nich lache ...

na ja wenn ihr meint das ihr auf dieser schiene erfolreich fahrt dann tut dieses ich wünsche euch viel spaß dabei...

p.s.: ich find weichspüler toll...lenor sommerbriese is my favorite....

lg channi

#29 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Simone 16.01.2008 18:04

Juppi, und weil wir von allem keine Ahnung und eine Heidenangst vor Konkurrenz (**IRONIE**) haben, arbeiten wir eng mit vielen Frettchenhilfen- und vereinen zusammen und das schon seit 20 Jahren. Ich hoffe, die Sache ist nun hiermit endgültig erledigt und ihr bleibt bei Lenor; ob Sommerbrise or whatever !

Mit Eurem erneuten Geschreibsel und Gestänker hier habt ihr Euch doch selber ins "AUS" befördert.....Eigentor.

Grüßlies
Simone & die Killerfretts

#30 RE: so da sind wa wieder und suchen IHN !!!! von Colle 17.01.2008 18:28

hallo,

gebe ich dir völlig recht pimone.
anders kann man das echt nicht sagen. vielleicht sind sie ja dann engültig weg.

gruß colle

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz