#1 Bachblüten von Heidi.G 16.09.2010 12:57


Hier wieder eiige Zeilen über meine Bachblütentherapie mit Moe und nun auch mit Shorty.
Moe bekommt ja nun seit ca 3 Monaten seine Bachblüten die ihn bei der Genesung seines Schlaganfalles helfen sollen.Wir sind ja nun wieder zu Hause und Moe nutzt nun die Zimmer um mir seine Fortschritte zu zeigen.Er ist viel stabiler kippt nur noch zur Seite wenn er am toben ist und voller Übermut spielt.Ansonsten läuft er fast wie ein normales Frett und bei seinem Kopf der ihm vorher wohl zu schwer war ist auch wieder alles io,alles in allem ein für uns voller Erfolg.
Zu Shorty der war der Meinung auf Spike rum zu nagen und es zu geniessen wenn dieser schreit.Er bekommt nun drei mal täglich Liebe und gibt bis auf geringe Vorkommnisse endlich Ruhe.Ich darf auch schon mal mit ihm knuddeln und er ist zutraulicher.Sollte die Therapie mit diesen Bachblüten dann beendet sein wird mit einer die das Selbstbewusstsein unterstützt weiter gemacht.
Alles in allem kann ich sagen das wir gute Erfolge haben und ich kann nur immer wieder sagen das Bachblüten eine für uns lohnende Alternative sind.
LG Heidi und die Bachblüten WG.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen