#1 Habe ein größeres Problemchen.... von Dually 14.01.2014 10:31

Hallo,
ich heiße steve und habe zZ 8 Frettchen. Da meine ex-Freundin mit den Tieren allein gelassen hat. (geplant war die tiergruppe zu teilen).
Nun habe ich ja ich muss leider sagen eine weile alle 8 tiere. Ich kann mich garnicht um alle 8 gut genug kümmern.
Dazu kommt das ich auch noch ständig auf Montage bin. Letzter zeit haben meine Nachbarin und meine Mutter auf die Tiere aufgepasst wenn ich auf Montage war.
Aber das möchte ich den beiden nicht mehr antun da die Frettchen auch n bissel mehr verdient haben.
Ich habe 8 Fretts. 2 Fähen und 6 Rüden.
3 sind ca im alter von 7 jahren.
3 ca um die 4 jahre
und 2 um die 2 jahre.
ich würde die 3 7 jährigen gern abgeben. Sie sind SUPER Lieb etwas Frech und Fähe n bissel Zickig ^^. Aber sonst super geeignet für kinder und unerfahrene Halter. Sind Stubenrein Spielen nicht mehr sonderlich viel wegen ihrem Alter.

Sollte das nicht klappen suche ich eine Betreuung für meine 8 Racker bzw 5 wenn die § von jmd genommen werden würden.
Ich bezahle natürlich auch alles. Brauche nur hilfe da ich anfang Februar für 6 wochen auf Montage bin.
Ich weiß nicht weiter. Bitte helft mir. Gebt mit kontakte wo ich mich melden kann. auch tierheime oder sonstiges..
liebe grüße steve und den 8 rackern....

#2 RE: Habe ein größeres Problemchen.... von Birgit.K 16.01.2014 17:54

Hallo,
melde Dich doch bitte in der Praxis Henke, Tel. 030 331 21 65, dort liegt eine Liste mit Telefonnummern für Frettchen Urlaubspflege. Evtl. hat Fr. Henke
auch Interessenten für Deine Fretts. Allerdings solltest Du eher die jüngeren Tiere abgeben, bei den alten kannst Du davon ausgehen das sie nicht mehr
viel Spaß an einem Umzug haben. Du weißt ja sicher das sieben Jehre für ein Frett schon seeehr alt ist.
Gruß Birgit

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz