#1 bräuchte tipps von tanjaberlin 10.04.2008 16:33

Hallo an alle!
ich bräuchte mal eure hilfe ich habe mir am montag eine albino fähe gekauft zu meiner albino fähe die schon 5 jahre ist!die fähe kam aus einer familie wo noch andere fretts gehalten wurden und sie wurde dort nur gebissen!von daher hatte sie natürlich grosse angst wo sie meine gesehen hat, das hat sich aber schnell wieder gelegt weil jetzt fängt sie an meine zu beissen und immer auf sie los zu gehen und meine kleine guckt nur was geschieht und läuft weg!ich weiss nicht was ich machen soll sonst ist sie ja so lieb aber wenn die beiden nachts im käfig sind dann macht die kleine(2jahre alt)einen aufstand und sucht meine im ganzen käfig und beisst ihr in den hintern!ich will sie ungern weggeben aber ich will auch nicht das meine sissy darunter leiden muss!
ich würde mich freuen wenn jemnad mir nützliche tipps geben könnte
lg tanja sissy(5)und lilly(2)

#2 RE: bräuchte tipps von Simone 10.04.2008 18:48

Hallo, Tanja !

Meine erste Frage ist natürlich, ob Du Deine Fähe dabei hattest, beim ersten Kennenlernen sozusagen..... -> wahrscheinlich nicht ?!

Da die 2-jährige vorher von den schon vorhandenen Fretts "gemobbt" wurde, versucht sie jetzt natürlich, Oberwasser zu bekommen und nun hat sie ja nur noch 1 Gegnerin ! War Deine Altfähe immer allein oder kannte sie schon Frettis ? Der Altersunterschied zwischen den beiden beträgt 3 Jahre, auch nicht die optimale Konstellation, denn Deine 5-jährige ist in dem Alter, wo Frettis langsam ihre Ruhe wollen, denn die Lebenserwartung beträgt im allgemeinen 6-8 Jahre.

Sollte es böse Bißwunden, Schreiereien, Angsthaufen und Stinkbomben geben, solltest Du die beiden nur unter Aufsicht zusammenlassen, um sie langsam aneinander zu gewöhnen. Im Käfig können sich die beiden ja nicht wirklich aus dem Weg gehen und Deine Altfähe ist ein hervorragendes Opfer für die jüngere.

Ist die 2-jährige bereits kastriert ? Falls nicht, dann ganz schnell nachholen, da könnte natürlich auch der Hormonhaushalt verrückt spielen. Ansonsten beide immer mit Multivitaminpaste bestechen und keine bevorzugen/benachteiligen. Sollte in den nächsten Wochen keine Besserung eintreten, dann kannst Du Dich nur von der Neuen wieder trennen oder aber es mit einem Drittfrett im mittleren Alter probieren.

Wünsche Dir viel Erfolg und falls Du noch weitere Fragen oder Probleme hast, dann melde Dich wieder hier, okay ?!

Grüße
Simone & die Killerfretts

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz